Gemeinde Hausen bei Würzburg

Seitenbereiche

Die Mitte Mainfrankens...

Gemeinde Hausen bei Würzburg

Seiteninhalt

Standortvorteil nutzen...

Die Gemeinde Hausen bei Würzburg mit ihren drei Gemeindeteilen Hausen, Erbshausen (-Sulzwiesen) und Rieden liegt am Rande des Gramschatzer Waldes im Landkreisdreieck Würzburg / Main-Spessart / Schweinfurt fast mittig zwischen den beiden regionalen Oberzentren Würzburg und Schweinfurt.

Die Gemeinde besitzt ein Gewerbegebiet im Gemeindeteil Erbshausen, direkt an der Bundesautobahn 7 (BAB 7) Würzburg – Kassel, Ausfahrt 100 (Gramschatzer Wald). Die Gesamtfläche dieses Gewerbegebiets beträgt derzeit ca. 82.000 qm.

Nachdem zwischenzeitlich im bestehenden Gewerbegebiet "Wiesenweg I" und "Wiesenweg II" alle verfügbaren Flächen verkauft sind, befindet sich die Erweiterung des Gewerbegebiets in nördlicher Richtung ("Wiesenweg III") bereits in der Planungsphase.

Gewerbegebiet Wiesenweg

Weiterhin steht für kleinere gewerbliche Ansiedlungen eine Mischgebietsfläche mit einer Größe von insgesamt 7.016 qm im Baugebiet "Am Erbshausener Bach" (ebenfalls im Ortsteil Erbshausen) zum allgemeinen Verkauf zur Verfügung. Die Grundstücke können unter Umständen bis herunter zu einer Mindestgröße von 1.200 qm parzelliert und mit einem Geschoss + Dachgeschoss bebaut werden.

Gewerbegebiet Wiesenweg
Mischgebietsfläche