Gemeinde Hausen bei Würzburg

Seitenbereiche

Die Mitte Mainfrankens...

Gemeinde Hausen bei Würzburg

Seiteninhalt

Gewerbesteuer-Hebesatz

Steuerberechnung

Der Gewerbesteuerhebesatz ist ein Faktor zur Ermittlung der zu zahlenden Gewerbesteuer, welcher mit dem vom Finanzamt festgesetzten Steuermessbetrag multipliziert wird.

Die Höhe des Hebesatzes wird wir von jeder Kommune individuell für ein Haushaltsjahr (= Kalenderjahr) in der Haushaltssatzung festgelegt. Die Beschlussfassung erfolgt von Seiten des Gemeinderates im Zuge der Haushaltsplanaufstellung, wodurch der Hebesatz jedes Jahr änderbar ist.

Der aktuelle Gewerbesteuer-Hebesatz der Gemeinde Hausen bei Würzburg liegt bei 360 %. 

Nachdem "Personengesellschaften" Teile der geleisteten Gewerbesteuer (bis zur Höhe des 3,8-fachen des Steuermessbetrages) auf die Einkommensteuer anrechnen können bedeutet dies faktisch, dass für "Personengesellschaften" in Gemeinden mit einem Hebesatz unter bzw. bis 380 % keine effektive Gewerbesteuerbelastung entsteht.